Aus SEO wird SEÜ

Nichts kann mich mehr überraschen!, dachte ich, als wir die neue Bombillas Website angingen. Kein großes Projekt – aber anspruchsvoll was die Inhalte angeht. Also legten wir bei Digital/Real die Themen anhand der Markenwerte fest (Lay-Out-Phase), einigten uns auf einen Stil für Blog und Referenzen, bedienten uns eines modifizierten WordPress-Themas und gingen an die Umsetzungsarbeit.

[alert type=“info“]Dieser Artikel entstand im Rahmen eines Unternehmensblogs zum Thema Content Marketing. [/alert]

Nach gut zwei Wochen war es dann soweit: Die Website ging online. Mit mehr als 20 Blogartikeln und fast ebenso vielen Referenzprojekten. Volker Bathe, der Inhaber von Bombillas hatte uns mit fundiertem Input versorgt, nun blieb abzuwarten, was Google, Bing et al. dazu beitragen wollten.

Nach Einreichen der Sitemap über die Webmastertools vergingen einige Tage mit bangem Warten. Würde das Rezept echter inhaltlicher Optimierung aufgehen?

  • Korrekte Benennung aller Bilder
  • aussagekräftige Alternativtexte zu allen Fotos
  • Kurze, prägnante Texte
  • Konsistente Informationsarchitektur
  • Themenauswahl basierend auf dem hohen Niveau der Produkte und der fundierten Produktkompetenz von Bombillas
  • Darstellung der Referenzprojekte mit deskriptivem Texten

Wir hatten nicht einmal Zeit, ein »ordentliches« SEO-Plugin zu installieren (wurde mittlerweile nachgeholt), aber das spielte keine Rolle: Die Ergebnisse waren schlichtweg phänomenal. In allen relevanten Bereichen schnellte Bombillas direkt an die Spitze. Bei vielen Suchanfragen, die mit dem jeweiligen Hersteller plus Leuchtenmodell zu tun hatten, wurde Bombillas auf der ersten Seite der SERP gelistet, oft direkt unter dem Hersteller. Bei jeder Suche mit Leuchtenname mit dem Zusatz Rosenheim (Sitz des Geschäfts) ist Bombillas mindestens unter den ersten fünf.

Und googeln Sie einmal »Top Ten 2011«

Wenn das keine echte SEÜ (Search Engine Überraschung) ist… Das hat sogar uns umgehauen! Und haben – um das großartige Ergebnis zu feiern – erstmal zwei Tage frei genommen!

Weiterführende Links:
Eine Beschreibung des Projekts bei Digital/Real.

 

 

Kommentar

*

Aktuell gibt es noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Kommentare verbergen
Teilen
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.