Der Speaker als Markenbotschafter: Mahlwerck Video

Dieses Video von der größten Werbeartikelmesse Europas, der PSI in Düsseldorf, war meine Premiere als Video-Presenter. Eigentlich hatten wir ein anderes Konzept geplant, wesentlich „normaler“ in einem Dokuformat, doch passte dies im Grunde nicht zu den Markenwerten von Mahlwerck Porzellan. Es wäre zu normal gewesen, eine Doku mit Off-Sprecher zu drehen. Was letztlich auch online zählt ist Sympathie und Persönlichkeit. Der Betrachter will gerne Menschen sehen. Die persönliche Präsentation übertrumpft immer ein sachliches Erklärvideo. Gesichter wirken besser als Produkte, völlig egal, wer es ist! Mit diesen Gedanken sind Volker Schmidt, der kongeniale Video-Director und ich bei der Konzeption der Videoreihe (es kommt noch mehr!) ziemlich kurzfristig auf die Idee gekommen, dass ich derjenige sein soll, der das Coffee to Go Mehrwegsystem Mugcircle präsentiert. Ganz ehrlich: Ich wusste auch nicht, was dabei herauskommt. Immerhin sind Vorträge und Präsentationen, die ich als Speaker halte, etwas anderes als ein Videodreh. Noch dazu ein ziemlich kurzer Videodreh. Denn erstens dauert die Messe nur drei Tage, zweitens hatte ich zwei Vorträge (auswendig und frei) zu halten, drittens noch ein paar Termine. Aber es hat Spaß gemacht! Mit dem Ergebnis bin ich unter allen Voraussetungen echt zufrieden, bin mir aber auch mancher Schwächen bewußt, sehe weiteres Potential, freue mich darauf, und habe ein offenes Ohr für Eure Kritik! Danke! Volker kann ich übrigens absolut weiter empfehlen. Seine filmische Arbeit wirkt auf so viele Menschen sehr überzeugend. Die mit kleinem Budget produzierten Mahlwerck-Filme hat er ein gutes Stück weitergebracht. Aber seht selbst!

Teilen
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.